Mit kaum einem Raum ging ich mehr ins Gericht, weil er so viele Themen bedient: Chillen, Träumen, Vergnügen, Lust, Zärtlichkeit, Nähe, Verführung, Schlafen, Ruhe. Bett, Fernseher, Schrank und Nachttisch - wirklich schon ausreichend? Als Basis. Doch wichiger als jedes Möbelstück ist hier die Stimmung.... Sich auf sein Schlafzimmer zu freuen, ist so wertvoll, denn hier liegt die Tankstelle am Ende eines langen Tages. Kerzen, Düfte, Körperöle, Musik, schöne Tagesdecken, Wandfarben, Kuschelteppiche, Kissen, Bettbezüge, Bilder - für mich ist dieser Raum allein schon von den Stimmungen fast ein Schlaraffenland.

Reingehen, hinlegen, Gute Nacht? DAS war Gestern! Heute ist OASE!