Ich sehe sie und kann nicht wegschauen, auch wenn es mich oft grault. Ich frage mich, wie viel Liebe und Herzblut, Ästhetik und Schönheit doch in ihnen stecken könnte.... in Räumen, deren Besitzer eigentlich den einen Anspruch haben sollten: ihren Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt zu bescheren. Ein Zuhause auf Zeit. 

Manchmal sind es kleine, manchmal sind es große Handgriffe, die in wenigen Augenblicken aus einem Raum eben dieses Zuhause zaubern - oft ohne große Neuanschaffungen.

Ein paar flinke Handgriffe, kleine Gesten und Zeichen, die dem Gast ein besonderes Gefühl vermitteln. En "Herzlich Willkommen in unserem Haus!" 

Darf ich Ihnen zeigen, was möglich ist? Was über der Gestaltung der Zimmer hinaus noch zu einem 'Wohlfühlen' beiträgt? Sie haben den Raum, ich habe das Auge - und einen Koffer voller Ideen!

Sie sind der Gastgeber, das Herzstück des Hauses - spiegeln Sie das wieder?